Aktuelles


image DANKE für das große Vertrauen

Eine tolle Bestätigung und Anerkennung für die geleistete Arbeit für unsere Gemeinde wurde uns durch die Wählerinnen und Wähler bei der Gemeindewahl 2015 gegeben. Unser Spitzenkandidat Bürgermeister Georg Bucher wurde mit 57,31 Prozent bestätigt. Er setzte sich damit klar gegen seine Mitbewerber durch. Bei der Wahl der Gemeindevertretung konnten wir wieder 12 von 24 Mandaten erreichen. Wir bedanken uns bei unseren Wählerinnen und Wählern recht herzlich für das große Vertrauen.

Diese großartige Bestätigung gibt neue Kraft, die anstehenden Aufgaben anzupacken und die positive Entwicklung unserer Gemeinde der letzten Jahre fortzuführen.

Kundmachung Wahlergebnis mit Vorzugsstimmen




imageErstmals Einführung einer
30-km/h-Zone in der Gemeinde Bürs
zur Sicherheit unserer Kinder

Der Anregung der Bürserinnen und Bürser aus der Bürgerbefragung zur sanften Mobilität im Bereich Kindergarten und Schule verkehrsberuhigende Maßnahmen vorzusehen wurde Rechnung getragen. Einstimmig beschloss die Gemeindevertretung die Einführung einer 30-km/h-Zone auf folgenden Gemeindestraßen: in Schulstraße und Hagstraße (Ausgänge „Reiterwegle“) durchgängig, in der Außerfeldstraße von der Kreuzung Hauptstraße bis zur Kreuzung Brandnerstraße.
Die Anregungen und Ergebnisse aus der Bürgerbefragung, an der mehr als 500 Bürserinnen und Bürser teilnahmen, werden von uns auch in Zukunft Maßstab für Investitionen und Verbesserungen im Verkehrswesen der Gemeinde sein.





4. März 2015image

Instrumentenspende statt Wahlplakate

Die Liste von Bgm. Georg Bucher verzichtet zu Gunsten einer Instrumentenspende an die Musikschule Brandnertal auf Wahlplakate.
Zwei Blasinstrumente für die Schülerinnen und Schüler wurden Musikschuldirektor Mag. Thomas Ludescher von der Liste „Bgm. Georg Bucher – Sozialdemokraten und Parteifreie“ übergeben. Die Instrumente werden von der Musikschule als Leihinstrumente den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt. „Diese Investition erscheint uns wesentlich sinnvoller, als 2-3 Wochen Plakate in der Gemeinde aufzustellen.“, so Bgm. Georg Bucher.

Foto von links nach rechts:
Bgm. Georg Bucher, Elke Zimmermann, Direktor Mag. Thomas Ludescher, Vbgm. Pepi Rebernig





imageLandeshauptmann Mag. Markus Wallner
in Bürs

Im Rahmen der „Treffpunkt Landeshauptmann“-Reihe luden die Gemeinde Bürs mit BGM Georg Bucher und LH Mag. Markus Wallner zu einem Treffen mit den ortsansässigen Wirtschaftstreibenden und den Mitgliedern der Bürser Gemeindevertretung ein. Mit 2.200 Arbeitsplätzen in 250 Betrieben bei 3.300 Einwohner verfügt unsere Gemeinde über eine überaus gute Unternehmensstruktur. LH Wallner zeigte sich sehr erfreut über diese vorteilhafte wirtschaftliche Situation unserer Gemeinde.
In lockerer Gesprächsatmosphäre wurden wirtschaftliche aber auch gesellschaftspolitische  Themen besprochen. Fazit: Bürs ist auf einem sehr guten Weg der weiter fortgesetzt werden soll.